Sponsoring ermöglicht der WFB Hemmerden ein neues Auto

„Der Mensch steht im Mittelpunkt“. Dies ist das Motto der WFB Hemmerden. WFB steht für Werkstatt für Menschen mit Behinderungen. 1965 als Anlernwerkstatt gegründet, besteht die WFB Hemmerden heute aus fünf lokalen Betriebsstätten und bietet insgesamt über 660 behindertengerechte Arbeitsplätze an. Die Mitarbeiter der WFB Hemmerden verdienen über dem bundesdeutschen Durchschnitt von Behindertenwerkstätten.

Trotz das die WFB Hemmerden mit dem Verkauf Ihrer Waren und Leistungen Einnahmen erzielt, ist man dennoch auf Spenden angewiesen, insbesondere, wenn es um teure Anschaffungen geht, die den Mitarbeitern mit Behinderungen zu Gute kommen sollen.

Der Patient mit all seinen Anliegen und Wünschen steht bei uns im Mittelpunkt unserer ärztlichen Tätigkeit. Das heißt für uns auch: „Der Mensch steht im Mittelpunkt“, so wie es das Motto der WFB Hemmerden sagt.

Daher war es für unsere Zahnarztpraxis in Grevenbroich selbstverständlich, uns an einem Sponsoring für ein neues Fahrzeug für die WFB Hemmerden zu beteiligen. Mit dem Fahrzeug sollen die Beschäftigten mit Behinderungen zu Sport-, Kulturveranstaltungen und sonstigen Aktivitäten gebracht werden, um am täglichen Leben teilhaben zu können.

Ausführliche Informationen zur WFB Hemmerden finden Sie unter http://www.wfb-hemmerden.de/.