Parodontologie

Zahnarzt Grevenbroich - Dr. Hendrik Schulze

Bei der entzündlichen Erkrankung des Zahnhalteapparates handelt es sich um eine weitverbreitete Erkrankung unserer heutigen Gesellschaft. Da eine solche Parodontitis in Wechselwirkung mit beispielsweise Herz-Kreislauferkrankungen oder auch Diabetes steht, kommt der systematischen Behandlung ein hoher Stellenwert zu.

Wir als Spezialistenpraxis für Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) in Grevenbroich bieten Ihnen mit unserem zahnärztlichen Kollegen Dr. Hendrik Schulze eine fachgerechte und am aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand orientierte Behandlung. Dr. Hendrik Schulze ist einer der wenigen deutschlandweiten und der einzige DG PARO-Spezialisten für Parodontologie® im Rheinkreis Neuss.

Was ist ein DG PARO-Spezialisten für Parodontologie®?

Bei dem DG PARO-Spezialisten für Parodontologie® handelt es sich um einen geschützten Titel der durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) nach Absolvierung einer mehrjährigen speziellen Ausbildung verliehen wird. Diese mindestens dreijährige Ausbildung muss an einer von der DG PARO anerkannten Ausbildungsstätte erfolgen. Dies sind in der Regel parodontologische Abteilungen der Universitätskliniken.

Des Weiteren werden ausführliche Dokumentation von Behandlungsfällen, Publikationen im Fachbereich der Parodontologie sowie ein Abschlussprüfung vor einem DG PARO- Prüfungskomitee vorausgesetzt. Nach bestandener Prüfung erfolg die Ernennung zum Spezialisten für sechs Jahre. Nach Ablauf dieser Zeit muss diese Spezialisierung neu erworben werden. So ist ein kontinuierliche Weiterbildung sowie Tätigkeit auf dem Gebiet der Parodontologie gewährleistet.

Weiterführende Information

Fachartikel „Parodontits – Nur eine Infektion?“, wissen kompakt, Januar 2013